Myopie-Kontrolle

"Kurzsichtigkeit" ist der übliche Begriff für die Myopie - ein weitverbreiter Sehfehler, der dazu führt, dass entfernte Gegenstände verschwommen und unscharf gesehen werden, während nahe Objekte klarer erkannt werden können. Die Myopie beginnt in der Regel im Kindesalter und schreitet bis in das Erwachsenenalter fort.

Verursacht wird diese hauptsächlich durch 2 Faktoren:

- Genetische Einflüsse (vererbt)

- Verhaltenseinflüsse (wenig Aktivität draussen, übermässiges Sehen in der Nähe, schlechte Beleuchtung, ...)

Die Möglichkeit(en) mit speziellen Kontaktlinsen Gegensteuer zu geben ist derzeit die effektivste (und zugelassene) Methode, um der Kurzsichtigkeit den Kampf anzusagen. Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten, wir beraten Eltern/Kinder gerne. Melden Sie sich für ein unverbindliches Gespräch. Es ist wichtig, dies früh genug anzugehen - da nur während des Wachstums sich der gewünschte Erfolg einstellen kann.


Myopie/Kurzsichtigkeit kontrollieren und korrigieren: Wir empfehlen einen ausführlichen Augentest alle 1-2 Jahren durchzuführen bei Schulkindern; auch nach der "Schulärztlichen Untersuchung" und der Diagnose "alles gut". Die Früherkennung ist wichtig! Wir arbeiten eng mit Augenärzten/ Opthometristen zusammen und überweisen gerne bei Bedarf.


Weitere Infos rund ums Thema (mit Bezug auf die Kontaktlinsen):

https://coopervision.de/misight-1-day

Kontakt

055 412 58 42  Telefon

078 324 03 88  SMS/WhA.

Online-Termin  |  eMail

Öffnungszeiten

Di-Fr: 9-12 und 13:30-18:30

Samstag: 9-16 Uhr

(Andere Zeiten/Tage möglich =>Termin)

Adresse

St. Meinrad Optik

Hauptstrasse 65 

8840 Einsiedeln

© 2020 by St. Meinrad Optik

CCPA-Datenschutzhinweis: